+49 171 7466251 info@jp-medien.de

jp-medien.de, Kommunikation, Video, Print, Web, Filme, Texte

Stark und ehrlich

Gedrucktes und Digitales sinnvoll verbinden

 

Erfolgreiche PR-Arbeit setzt zwei Faktoren voraus: Attraktive Themen – und einen kontinuierlichen, konstruktiven Dialog mit den Partnern. Das gilt sowohl für die klassischen Print-Medien als auch den Web-Bereich.

Entscheidend ist der richtige Mix: Die klassische Printform überzeugt durch Lesekomfort, Haptik, Umfang und Hintergrundinformationen. Gedrucktes kann überall unabhängig und flexibel genutzt werden. Digitale Medien dagegen sind aktuell, schnell, bieten multimediale Inhalte und Interaktionen.

Corporate Publishing

 

– mit eigenen Medien kontinuierlich mit Zielgruppen kommunizieren und interessante Unternehmensinformationen transportieren: Das jährliche Umsatzwachstum im Corporate Publishing liegt bei 15 Prozent – und beschränkt sich längst nicht mehr auf Kunden- oder Mitarbeitermagazine. Digitale Kanäle wie Online-Magazine oder Social Media rücken parallel in den Vordergrund. Kundenbindung, Imagetransfer, Dialog – unterschiedliche Ziele erfordern variierende Corporate Publishing Maßnahmen.

Magazine, Newsletter, Bücher, enhanced eBooks, corporate blogs – die Kanäle sind vilefältig!

 

Die MEDIEN

Tageszeitungen – Zeitschriften – Magazine – special interest Titel – Broschüren – Bücher – eBooks - Mitarbeitermagazine - Kundenzeitschriften - Presse- und Newsportale, off- und online – Newsletter - enhanced eBooks - Blogs - social media

 

 

Nach Abstimmung Ihrer Kommunikationsziele bieten wir themenorientierte Lösungen an – bereiten Texte und Bildmaterial für die einzelnen Medien auf. Mit hohem Nutz- und Neuigkeitswert für Redaktionen und User!

 

Wir kümmern uns um Ihre Texte – und das erforderliche Bildmaterial: Motive, die auffallen und unbedingt Lust auf „Mehr“ machen.

Mehr Aufmerksamkeit …

Presse- und Medienarbeit

 

Redaktionelle PR bringt Sie in die Medien: Durch die journalistische Darstellung Ihres Unternehmens, Ihrer Leistungen oder Produkte werden Sie für den Leser transparent. Ihre Botschaften werden nicht nur flüchtig wahrgenommen, sondern tatsächlich konsumiert und verstanden. Die beste Voraussetzung für ein positives Image.